Unsere Anlagen

 

Unsere Anlagen eignen sich zum Verdichten von EPS (expandiertes Polystyrol). Der Schneckenverdichter verdichtet das EPS in einem Verhältnis von bis zu 50:1.  Wozu Sie unverdichtet 50 LKWs benötigten, benötigen Sie verdichtet nur noch einen.

Dieser eine LKW kann mit bis zu 20 t verdichtetem Material beladen werden. Die Dichte der kompaktierten Blöcke beträgt ca. 300 kg/m3. Durch die Verdichtung lassen sich die Blöcke einfach auf Paletten stapeln und so leichter transportieren.

Gerne binden wir Ihr Material auch in unseren Stoffkreislauf ein und holen es bei Ihnen vor Ort ab.

IMG_0367_edited.jpg

vor der Verdichtung

nach der Verdichtung

IMG_0371_edited.jpg
 
Extruder.PNG
Container_offen_Gitter_schwarz.PNG
Anhänger_offen_Gitter_schwarz.PNG

Schneckenverdichter

Wir Verdichten mit unserem Schneckenverdichter EPS 50:1. Dabei ist es möglich, auch nasses EPS, welches verunreinigt oder HBCD-belastet ist, zu verarbeiten.

Unsere Anlage im Container

Wir verbauen unsere Anlage für Sie in einem Sidedoor-Seecontainer. Sie benötigen keinen übderdachten Standort für unsere Anlage, wir liefern alles gleich mit. Dabei ist unsere Anlage im Container immer noch flexibel einsetzbar, benötigt aber bei längerer Benutzung einen festen Standort.

Unsere Anlage im Anhänger

Mit unserer Anlage im 3,5t Anhänger, bieten wir möglichst hohe Standortflexibilität. Die Anlage kann täglich an einem anderen Ort genutzt werden.